Leonard Las Vegas – Jagmoor Cynewulf

Genre:

Dream-Pop
Independent

Release:

2015

Leonard Las Vegas ist ein DronePop/Shoegaze/Indie-Duo, bestehend aus Alexander Leonard Donat (Vox/Guit/Key) und David Kandert (Drums/Sampler/Vox). Die Berlin/Würzburger spielen im Herzen Pop, speisen ihn aber mit einer unüberhörbaren Leidenschaft zur flächigen Shoegaze-Gitarre und ihrem Ausarbeiten von Soundlandschaften. Die brodelnde Unruhe von Sänger Leonard, die live zuweilen für ekstatische Ausbrüche sorgt, und das stets treibende Drumming von David ergeben so zusammen mit dem Dröhnen des Verstärkers ein Alleinstehungsmerkmal, bei dem ein Vergleich mit existenten Bands nicht nur den Kritikern und der Presse schwer fällt.

LLV stehen bei aller Flächigkeit gleichzeitig für zerbrochene Soundwelten. Weltuntergangsstimmung in dramatischem Grau und doch vollster Leuchtkraft. Momente von verzerrter Brachialität und düster-zarter Fragilität. Die Lyrics stehen dem in nichts nach: Geschichten, die das Alltagsleben entrücken und in die Apokalypse transferieren. Das Unwohlsein in einer Gesellschaft, der man mit Sarkasmus, Ironie, Witz, Aufbäumen und Aufgeben begegnet. – Ein Toast auf das beständige Ende.

Label: blackjack illuminist records

Christine und David Kandert – Das Liederkarussell

Genre:

Kinderlieder

Release:

2010

Christine Kandert (Piano, Gesang, Produktion) und David Kandert (Percussion, Gesang) präsentieren 16 der schönsten Lieder und Texte aus der musikalischen Früherziehung für Kinder bis 5 Jahre. Liebevoll arrangiert unter Verwendung zahlreicher Percussioninstrumente kann diese Produktion zu einem ganz besonderen Hörerlebnis werden.